Training im ZAR Oberhausen


Die meisten Krankheiten werden im Laufe des Lebens erworben. Daher ist es umso wichtiger, rechtzeitig gegenzusteuern. Das ZAR Oberhausen bietet professionelle Vorsorgeprogramme auf hohem therapeutischem Niveau. Dabei wird nicht zuletzt die Freude an der Bewegung gefördert, denn Gesundheit soll Spaß machen! Egal ob Sie 18 oder 80 Jahre alt sind – mit unseren präventiven Angeboten können Sie immer etwas für Ihre Gesundheit tun.  
 

Präventionskurse

Die meisten Krankheiten entstehen im Laufe unseres Lebens durch unausgewogene Essgewohnheiten oder Mangel an Bewegung. Werden Sie aktiv und beugen Sie vor! In Zusammenarbeit mit Ihrer Krankenkasse bietet Ihnen das ZAR Oberhausen die Möglichkeit, Ihre Gesundheit durch richtige Ernährung, Bewegung und Entspannung zu erhalten. 

Der Gesetzgeber und Ihre Krankenkasse begrüßen die Initiative ihrer Versicherten und bezuschussen daher die Teilnahme an Präventionsprogrammen. Die Bezuschussung der Präventionskurse ist klar definiert und möglich, wenn:

  • der Kurs primärpräventive Ziele verfolgt
  • die Kursleiter spezielle fachliche Qualifikationen nachweisen können (Physiotherapeut, Sporttherapeut, Krankengymnast bzw. spezielle Fortbildungszertifikate)
  • die Kurse einem standardisierten Programm folgen
  • ein Trainer-Handbuch mit genauen Stundenbeschreibungen vorliegt.

Das Trainings- und Gesundheitsmanagement im ZAR Oberhausen erfüllt alle diese gesetzlichen Anforderungen, die für eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen erforderlich sind. Als Gesundheits- und Rehabilitationszentrum verfügen wir über die dafür notwendigen Kompetenzen und Erfahrungen.

Haben Sie Interesse an einem unserer Präventionskurse? Dann setzen Sie sich bitte mit Ihrer Krankenversicherung in Verbindung, um die Voraussetzungen und den Umfang einer Kostenbeteiligung oder -erstattung zu erfragen.

Anmeldung und Information:
Telefon: 0208 306793-10

 

Medizinisches Gerätetraining 

  • Einweisung, kontinuierliche Beratung und Betreuung durch Fachpersonal wie Sportwissenschaftler in Abstimmung mit Fachärzten und speziell geschulten Physiotherapeuten
  • Computergestütztes Kraft- und Ausdauertraining an medizinischen Geräten
  • Großzügig bemessene Fläche und angenehmes Ambiente